Neuigkeiten

  • Marienkirche
  • Veranstaltung

Kultur und Kirche in Höxter

19. Musikschul- Gala in der Marienkirche und dem Innenhof der ursprünglichen Klosteranlage

 Am Sonntag, den 7. Juli 2019 fand die diesjährige Musikschul-Gala zum ersten Mal in der Marienkirche bzw. auf dem Innenhof der Marienkirche statt. Es war ein vielfältiges und abwechslungsreiches Programm mit dem Junior-Streichorchester des König-Wilhelm-Gymnasiums (KWG) und der Musikschule, dem Blechbläser- und Horn-Ensemble der Musikschule, dem  A-Capella Ensembles „Spread Voice“ , dem gemeinsamen Orchester des KWG, der Musikschule Höxter zusammen mit dem Collegium Musicum der Volkshochschulen Höxter und Holzminden.

Ein besonderer Höhepunkt war die Aufführung der Sinfonie „Aus der neuen Welt“ von Antonin Dvorak in der Kirche unter Leitung von Frau Eva Greipel-Werbeck.

Nach der Pause ging es im Innenhof der alten Klosteranlage weiter. Hier trat noch einmal das Ensemble „Spread Voice“ mit einem amüsanten Programm auf. Wunderbar war dann das Medley bekannter Melodien von Sister Sledge, Eric Clapton und Robbie Williams, gespielt von der Big Band des KWG und dem  Sinfonischen Blasorchester der Musikschule Höxter unter der Leitung von Martin Leins und Ralf Westermann. Unsere Kirche und der Innenhof gaben nicht nur eine stimmungsvolle Kulisse für diese Gala. Kirche und Innenhof ließen durch ihre besondere Akustik die Gala zu einem besonderen Erlebnis werden. Gern wieder!

Dieter Maletz

Zurück