Hommage an Maria von Wedemeyer

Über die Aufführung wurde ausführlich und sehr wohlwollend in den Zeitungen berichtet, deshalb möchte ich an dieser Stelle etwas über die Proben schreiben.

Im Vorfeld der Aufführung spielten sich merkwürdige Phänomene ab: Je näher der Termin rückte, desto größer wurden die Veränderungen in der Kirche und in unseren Wohnungen und Kleiderschränken. Die Wohnungen und Schränke wurden immer leerer, die Kirche entwickelte sich zum Möbellager und wurde immer voller. Letzteres durfte natürlich niemand merken, die Gottesdienste sollten ja nicht in einem Gewirr von Kabeln, Möbeln und Podesten abgehalten werden. Deshalb mussten wir nach den Proben immer zu schweißtreibenden Tricks greifen, um den „Grundzustand“ wieder herzustellen.

Da wir alle Laien waren, führten wir manchen Kampf mit der Technik aus: Die Mikrofone vertrugen sich nicht untereinander und entwickelten ein Eigenleben, die Scheinwerfer hatten die Tendenz, Ecken zu beleuchten, die wir völlig unwichtig fanden.

Das waren aber nicht alle Probleme. Nicht zu unterschätzen war der Einsatz der „Manpower“, das war eine unbekannte Größe, die uns manches Kopfzerbrechen bereitete. Konnten an die 50 Teilnehmer in nur zwei gemeinsamen Proben wirklich ein Gesamtkonzept entwickeln? Mehr gemeinsame Proben hatten wir nämlich nicht zur Verfügung. Tänzerinnen, Chor, Instrumentalisten und Sprecher hatten getrennt geprobt und mussten sich erst aufeinander abstimmen. Die Berichte über die Aufführung (s. o.) zeigen, dass das wohl gelungen ist.

An dieser Stelle möchte ich deshalb allen Beteiligten noch einmal ganz herzlich für ihren Einsatz und ihre Geduld danken!

Weiterlesen …

  • Höxter

Missio – Truck Aktionswoche „Menschen auf der Flucht“ in Höxter

In Zusammenarbeit mit der evangelischen Weser-Nethe-Kirchengemeinde, der evangelisch-freikirchlichen Gemeinde am Knüll, der Volkshochschule, dem Verein „Welcome e.V.“, dem König-Wilhelm-Gymnasium veranstaltete der Pastoralverbund Corvey vom 22.-27.2.16 eine Aktionswoche zum Thema: „Menschen auf der Flucht“.

Weiterlesen …

Prof. Dr. Renate Wind: Dem Rad in die Speichen fallen
  • Höxter
  • Kilianikirche

Bonhoeffer-Projekt 2016 eröffnet

Eröffnungsgottesdienst zum Bonhoeffer-Projekt 2016

Nach einem monatelangen Vorbereitungsprozess war es am 21.02. soweit: Mit dem gut besuchten Gottesdienst in der Kilianikirche wurde das Bonhoeffer-Projekt 2016 eröffnet. Zu Beginn rezitierten Kristin Launhardt-Petersen und Dieter Maletz aus dem Off heraus Texte, die in den Gottesdienst und in das Projekt einführten. Mit seinem Glaubensbekenntnis und dem Lied „Von guten Mächten“, die von der Gemeinde gebetet und gesungen wurden, und mit dem Gedicht „Wer bin ich?“, das von Kristin Launhardt-Petersen vorgetragen wurden, kam Bonhoeffer selbst zu Wort. Und mit seiner pointierten Predigt machte Björn Corzilius Lust auf Mehr in der bevorstehenden Veranstaltungsreihe. Im Anschluss blieben viele Gemeindeglieder noch zum Kirchenkaffee im Südschiff zusammen, um sich über das Erlebte auszutauschen oder sich die in der Gedächtniskapelle nachgebauten Gefängniszelle Bonhoeffers anzuschauen. Die Veranstaltungsreihe wird noch bis zum 20.03.2016 andauern.

Pastor Reinhard Schreiner

Weiterlesen …

  • Beverungen

Ökumenischer Kirchenchor Beverungen hört auf

Vor ca. 40 Jahren hatten der evangelische und der katholische Kichenchor erhebliche Existenzprobleme. Die Sprecher beider Chöre, Herr H. Kox und Herr A. Kleinschmidt, taten sich am 12. Februar zusammen und so entstand mit Zustimmung der Kirchenleitungen, Herr Pfarrer P. Consbruchund Herr Pfarrer Neubauer als erster seiner Art im hiesigen Raum der ökumenische Kirchenchor Beverun­gen.

Weiterlesen …

Kinderkarneval im Gemeindehaus in Höxter

Die neugewählten Presbyter aus Amelunxen
Die neugewählten Presbyter aus Amelunxen
  • Amelunxen

Presbyterwahl 2016: Der Bezirk Amelunxen hat gewählt

Gewählt wurden:

  • Birgit Held, Höxterstr. 23, 37688 Beverungen
  • Walter Jurak, Godelheimer Str. 14, 37688 Beverungen

Die Wahlbeteiligung zur Presbyterwahl im Bezirk Amelunxen war groß. Sie lag weit über dem Landesdurchschnitt.

Weiterlesen …

Superintendent Volker Neuhoff, Florian Schachner, Pfr. Corzilius und Pfr. Wirth
Superintendent Volker Neuhoff, Florian Schachner, Pfr. Corzilius und Pfr. Wirth

Amtseinführung von Kantor Florian Schachner

Seit nahezu eineinhalb Jahren schon tut Florian Schachner seinen Dienst als Kantor in unserer Gemeinde. Inzwischen ist er nach bestandenem Examen seit kurzem wohlbestallter A-Kirchenmusiker. Da wurde es höchste Zeit, ihn auch offiziell in sein Amt einzuführen. In einem festlichen Gottesdienst in der Kilianikirche am 14. Februar – dem ersten Passionssonntag – wurde ihm im Beisein des neuen Superintendenten Volker Neuhoff von Pfr. Wirth Gottes Segen für sein bedeutungsvolles Amt zugesprochen. Mitglieder des Bevollmächtigtenausschusses sowie Freunde und Wegbegleiter schlossen sich mit Bibelworten und Segenswünschen an.

Weiterlesen …

Kinderkarneval in Beverungen

„Flower Power weiß und blau, ev. Kita ruft Helau!“

In fröhlicher, gemütlicher Runde zauberten fleißige Eltern für den Kinderumzug bunte Hippiekostüme. Am 06.02. war es dann soweit und wir konnten beim Kinderkarnevalsumzug die schönen Kostüme präsentieren. Bei der Kostümprämierung in der Beverunger Stadthalle erreichten wir dann den vierten Platz.

Weiterlesen …

Das Konfi-Team aus Höxter belegt Platz 3
Das Konfi-Team aus Höxter belegt Platz 3
  • Beverungen
  • Höxter

Konfi-Cup 2016

Am Samstag, dem 6. Februar 2016, hat der diesjährige Konfi-Cup stattgefunden. Zwölf Teams aus Konfirmandinnen und Konfirmanden des Kirchenkreises trafen sich zum Kräftemessen am runden Leder in der Sporthalle am Paderborner Kaukenberg.

Weiterlesen …

  • Beverungen

Weiber-Karneval in Beverungen

Am Donnerstag, den 04.02.2016 waren im ev. Gemeindezentrum Beverungen die „Weiber“ total von der Rolle! Beim Frauenfrühstück ging auch in diesem Jahr zum Weiberkarneval mal wieder so richtig die Post ab.

Weiterlesen …

  • Höxter

Konfi-Tauf-Gottesdienst

42 lebhafte Konfirmandinnen und Konfirmanden hatten für Sonntag, den 31. Januar in die festlich erleuchtete Kilianikirche eingeladen. Die Gottesdienstbesucher bekamen einen Eindruck von der bald einjährigen Arbeit, mit der Pfarrerin Neumann, Pfarrer Corzilius und viele Teamer die Konfirmanden auf die Konfirmation vorbereitet haben.

Weiterlesen …

Superindentent Volker Neuhoff (Foto: EKP/Heide Welsau)
Superindentent Volker Neuhoff (Foto: EKP/Heide Welsau)
  • Amelunxen
  • Beverungen
  • Bruchhausen
  • Höxter

Zukunft des Evangelischen Kirchenkreises jetzt mitgestalten

Superintendent Volker Neuhoff freut sich auf Anregungen

„Wie sieht der Kirchenkreis Paderborn in 8 Jahren aus?“. Das fragt der neue Superintendent des Evangelischen Kirchenkreises Paderborn, Volker Neuhoff (54), zu Beginn seiner achtjährigen Amtszeit. Neben evangelischen Gemeindegliedern lädt Volker Neuhoff alle Interessierten dazu ein, diese Frage zu beantworten. Gemeinsam mit den Menschen in den Kreisen Höxter und Paderborn und im lippischen Lügde möchte er „Kirche vor Ort leben und gestalten“.

Weiterlesen …

Ökumenischer Karnevalsgottesdienst

Traditionsgemäß wurde die Karnevalssession 2015/2016 mit einem ökumenischen Gottesdienst in der kath. Pfarrkirche St. Johannes Baptist in Beverungen eingeläutet.

Weiterlesen …

  • Amelunxen

Weihnachtliches Singen in der Georgskirche

Unter dem Motto, „Siehe ich sende meinen Engel“ fand das diesjährige traditionelle Weihnachtskonzert in der Amelunxer Kirche statt.

Weiterlesen …

Krippenspiel in der Georgskirche, Amelunxen
  • Amelunxen

Krippenspiel in der Georgskirche

Der kleine Ausrufer!
So hieß unser diesjähriges Stück am Heiligen Abend in der Georgs-Kirche. Nicht nur die beiden Ausrufer des Königs, sondern auch alle anderen Kinder haben wieder einmal in ihren Rollen geglänzt und die zahlreichen Besucher im Gottesdienst erfreut. Ein langer Applaus war den Kindern sicher, die trotz der Aufregung toll gespielt haben. Wieder vielen Dank an alle Helfer, die uns mit Tee und Keksen versorgt, die Bühne gebaut und Kostüme gestaltet haben. Besonderen Dank aber an die Kinder, die in der ohnehin stressigen Adventszeit immer wieder gerne kommen und mitmachen! Es grüßt euch das Krippenspiel-Team mit Beate Lüke, Simone Spieker, Tanja Knaup, Anja Kussin und Marlies Grzelak.

Text: Marlies Grzelak / Foto: Meike Kornhoff

RSS-Feed

Feed abonnieren