• Höxter
  • Marienkirche
  • Mitmachmusical

„David“ – Kindermusical in der Marienkirche

Am Montag der vergangenen Woche haben sich 25 Kinder und vier Erwachsene in der Marienkirche getroffen, um in fünf Tagen das Musical „David“ einzuüben.

Weiterlesen …

  • Beverungen

Vandalismus an der Beverunger Kreuzkirche

Böse Überraschung für die Gottesdienstbesucher im Bezirk Beverungen: In der Nacht vom 16. auf den 17.07 wurden Teile der Kreuzkirche mit Graffiti beschmiert. Betroffen sind zwei der Kirchenfenster und eine Außenwand. Die Polizei wurde eingeschaltet und ermittelt nun.

  • Amelunxen
  • Beverungen
  • Bruchhausen
  • Höxter

Gartenpartie im Lebensgarten am Sonntag den 10.07.2016

Bei strahlendem Sonnenschein feierten rund 150 Gäste einen festlichen Gottesdienst im Amelunxer Lebensgarten. Höhepunkt war die Einweihung des neuen Altars sowie die Aufnahme eines jungen Menschen in die Kirchengemeinde durch die Taufe.

Weiterlesen …

  • Evangelisches Forum
  • Höxter

Perspektivenwechsel – Ein Jahr Freiwilligendienst in Jerusalem

Null Bock?! – diese Aussage hört man häufiger, wenn es um den Einsatz von jungen Leuten geht. Am 7. Juli konnte man im Forum Jacob Pins etwas ganz anderes erleben: die Abiturientin Merle Spellerberg sprach über das freiwillige entwicklungspolitische Jahr, das sie im August in Jerusalem antritt.

Weiterlesen …

Nüchtern und kniend: Pfarrer Uwe Neumann beim Austeilen des Abendmahls wie vor 150 Jahren. Foto: Burkhard Battran
  • Amelunxen
  • Beverungen
  • Bruchhausen
  • Höxter

Gottesdienst wie vor 150 Jahren

Zum Jubiläum der Beverunger Kreuzkirche

Männer rechts, Frauen links, wurden die Gottesdienstbesucher in der evangelischen Kirche Beverungen begrüßt. Anlässlich des 150-jährigen Bestehens der Kreuzkirche wurde der Gottesdienst dort so gefeiert wie anno dazumal. Für Pfarrerin Astrid Neumann hieß das, dass sie sich unter die Frauen auf der linken Seite mischen musste. „Die Frauenordination wurde erst 1927 eingeführt“, sagte die Gemeindepfarrerin, die in diesem Jahr ihr 25-jähriges Jubiläum als Pfarrerin feiert.

Weiterlesen …

  • Amelunxen
  • Beverungen
  • Bruchhausen
  • Höxter

„Gemeinsam chillen“

So lautete das Motto des Jugendgottesdienstes in der Beverunger Kreuzkirche.

Weiterlesen …

  • Frauenfrühstück
  • Höxter

Frauenfrühstück am Steinhuder Meer

Wohlauf in Gottes schöne Welt, über diese herzliche Einladung von unserer lieben Renate Rathske haben wir uns alle vom Frauenfrühstück der Evangelischen Weser-Nethe-Kirchengemeinde Höxter sehr gefreut!

Mit vollem Bus sind wir am Donnerstag den 16. Juni mit der Firma Risse fröhlich und in bester Stimmung zum Steinhuder Meer gestartet. Wir freuten uns alle auf das große Frühstücksbuffet von der Familie Niemeyer in Mardorf am Nordufer vom Steinhuder Meer. Wie sagen wir immer so schön “Das Auge ist mit“ und wir langten alle kräftig zu!

Weiterlesen …

  • Amelunxen
  • Beverungen
  • Bruchhausen
  • Höxter

Gelungener Abend mit der Stageband in der ev. Kreuzkirche in Beverungen

Bänke raus – Stageband rein!!

Anlässlich des 150-jährigen Kirchenjubiläums hat sich die Weser-Nethe-Kirchengemeinde im Bezirk Beverungen etwas Besonderes einfallen lassen.

Weiterlesen …

Orga-Team (v.l.n.r.): Gedrun Feiler, Alicja Böning, Iris Wemmel, Ute Matzke-Disse, Pfarrerin Astrid Neumann. Es fehlen Dunia Menken und Antoinette Burkhardt
  • Amelunxen
  • Beverungen
  • Bruchhausen
  • Höxter

"Bänke raus -Stageband rein"

Anlässlich unseres Kirchenjubiläums hat sich die Weser-Nethe-Kirchengemeinde im Bezirk Beverungen etwas Besonderes einfallen lassen. Die über den Raum Beverungen hinaus bekannte Stageband hat ihr Kommen zugesagt.

Weiterlesen …

  • Höxter
  • Marienkirche

Sieben Flammen

Nacht der Offenen Kirchen in Höxter

Die 7. Nacht der Offenen Kirchen stand in Höxter unter dem Thema

Sieben Flammen

Eine ökumenische Einladung

Pfingstbegegnungen standen im Mittelpunkt der 7.Nacht der Offenen Kirchen in Höxter.

Am Sonntag, dem 15. Mai 2016 folgten etwa 120 Menschen aller Konfessionen der Einladung der evangelischen Kirchengemeinde in Höxter zu einem geistlichen Abendessen in der Marienkirche. Die Agapefeier begann um 19.00 Uhr. Im Anschluss führten Sieben Flammen an sieben Stationen in der Kirche und auf dem Kirchplatz zu sinnlichen Geisterfahrungen.

Mit einer Komplet unter der Beteiligung der Schola Marienmünster-Corvey endete der Abend.

Weiterlesen …

  • Amelunxen

7. Nacht der offenen Kirchen

Anlässlich der Nacht der offenen Kirchen fand am 15. Mai 2016 in der St. Georgskirche in Amelunxen ein Filmgottesdienst mit Livemusik des Gesangduos 2ofUs aus Boffzen statt. Dazu hatten die Bezirke Amelunxen und Bruchhausen der Weser-Nethe-Kirchengemeinde eingeladen.

Zum Nachdenken anregende Texte, Filmausschnitte aus „Brot und Tulpen“ und toll eingebundene und ergänzende Live-Musik bildeten das Herzstück des Gottesdienstes, zu dem Pfarrer Wirth über 70 Besucher aus Nah und Fern begrüßen konnte.  Durch  Lieder wie „No woman, no cry“ oder „Imagine“ u.a. haben Conny Wieneke und Alexander Glas bei vielen Besuchern Erinnerungen geweckt.

Die eigens errichtete  Großleinwand vermittelte den Zuschauern ein authentisches Kinogefühl, als der Film „Brot und Tulpen“ im Anschluss an den Gottesdienst gezeigt wurde. Eine italienische Komödie, in deren Mittelpunkt eine Frau steht, die auch für sich selbst ganz überraschend beginnt, sich und die Schönheit des Lebens neu zu entdecken. Selbstverständlich durften bei der Kinovorstellung Popcorn, Eiskonfekt und diverse Getränke nicht fehlen. Im Anschluss gab es bei Wein und Brot noch die Gelegenheit zu einem Nachgespräch. Es ging auf 3 Uhr in der Früh zu, als das Lagerfeuer verlosch und die letzten Besucher sich auf den Heimweg gemacht haben.

Die Nacht in der Georgskirche hat viel positive Resonanz gefunden: „Ein tolles Erlebnis, Kirche mal ganz anders!“

Text und Fotos: Ralf Meibom

Weiterlesen …

  • Beverungen

Frauenhilfe Kuchenbuffet wie vor 150 Jahren

  • Beverungen

Klangcollage zu Pfingsten

In der ev. Kreuzkirche ging es am Pfingstsonntag zu wie in der Urkirche vor 2000 Jahren. Bei der Lesung des Evangeliums fühlten sich die Besucher in die Zeit vor 2000 Jahren zurückversetzt. In der ganzen Kirche gab es eine Sprachverwirrung. Eine Besucherin: „Ich habe mich umgeschaut und von allen Seiten sprachen Menschen in unterschiedlichen Sprachen. Ich war total verwirrt. Die Konfirmanden fingen an zu lachen. Verstehen konnte ich nicht viel. Aber ich konnte mir jetzt gut vorstellen, was  damals in Jerusalem auf dem Marktplatz vor  sich ging. Eine tolle Erfahrung“.

Pfarrerin Neumann: „Wir haben einfach die Pfingstgeschichte in unterschiedlichen Sprachen gelesen: Africaans, schwedisch, spanisch, englisch, polnisch und deutsch. Die Jünger konnten damals plötzlich in unterschiedlichen Sprachen sprechen und das wollte ich gerne einmal die Gottesdienstbesucher spüren lassen, wie sich das anfühlt.“ Eine Mitleserin:“Auch für mich war das eine tolle Erfahrung. Im nächsten Jahr gern wieder.“

Auf Youtube zu sehen: https://youtu.be/wnB3dbvCAEU

 

  • Amelunxen
  • Beverungen
  • Bruchhausen
  • Höxter

Mitmachzirkus Beverungen

„Manege frei!“ – 130 kleine Artisten in einer tollen Circusshow

Das große blaue Circuszelt in Beverungen an der Weser war erfüllt von fröhlichem Lachen und Schwatzen. Unzählige Kinder und Eltern warten darauf, dass sich der Vorhang öffnet und es heißt: „Manege frei!“ Derweil steigt unter den 130 sechs- bis vierzehnjährigen Jungen und Mädchen hinter den Kulissen das Lampenfieber. Denn sie waren am vergangenen Wochenende die Stars der großen Galavorstellung des Mitmachcircus.

Weiterlesen …

  • Beverungen
  • Familiengottesdienst

Himmelfahrtsgottesdienst im Zirkuszelt

Bei schönsten Wetter und fröhlicher Stimmung wurde am 05.05. der Himmelfahrtsgottesdienst im Zirkuszelt in Beverungen gefeiert.

Die vielen fleißigen Helfer versorgten nach dem Gottesdienst mit kalt/warmen Getränken, Kuchen und Bratwürstchen.

 

Weiterlesen …

RSS-Feed

Feed abonnieren