Andachten

Gedanken zum Tag 22.09.2020

Geschenkt

Im Mai hatte ich sie umgetopft. Und nun blüht sie, die rote Amaryllis. Ausgerechnet am 13. September ist die letzte Blüte aufgegangen, an dem Tag, an dem unser Sohn konfirmiert worden ist.

Weiterlesen...

Gedanken der vergangenen Tage

04 Mai

Munter blieben

Wie begrüßen sich Ostfriesen und Ostfriesinnen?
„Moin!“

Weiterlesen
03 Mai

Jubilate

Gottesdienst aus der Georgskirche mit Pfarrer Wirth.

Weiterlesen
02 Mai

Kleine Freuden – große Geschenke

In dieser Zeit wird mir einmal mehr deutlich, dass die kleinen Freuden, die wir einander bereiten, zu großen Geschenken werden können.

Weiterlesen
01 Mai

Gummiband ist das neue Toilettenpapier

Letzte Woche war mein Mann das erste Mal wieder in der Schule. Er ist dort als Schulpfarrer tätig. Er kam mit dem Spruch nach Hause: „Gummiband ist das neue Toilettenpapier“.

Weiterlesen
30 Apr

Zusammen ist man weniger allein

Heute Abend könnte man den Film mit diesem Titel im Fernsehen sehen. Wie fast immer, wäre das Buch zu bevorzugen, aber der Film ist dennoch schön und anrührend. Es geht um  Menschen, die jeweils ihr Päckchen zu tragen haben und die in einer WG in Paris zueinanderfinden – die ihr Herz füreinander entdecken.

Weiterlesen
29 Apr

Auf Sicht fahren

„Wir fahren auf Sicht“, heißt es zur Zeit oft, wenn gefragt wird, wie es denn weitergeht mit Kitas, Gastronomie, Sport usw. Jeder, der schon mal im Nebel unterwegs war, weiß, was das heißt.

Weiterlesen
28 Apr

Was bleibt

Wenn ich aus dem Fenster meines Büros schaue, dann sehe ich ein altes Gemäuer: Die Kilianikirche. Was haben diese Mauern schon alles gesehen?

Weiterlesen