Frauenhilfe Bruchhausen

Die Frauenhilfe Bruchhausen wurde im Jahr 1919 unter Pastor Knaubel gegründet. Die erste Vorsitzende war Frau Meier( Papierfabrik Ottbergen). Nach dem Ersten und Zweiten Weltkrieg war die zeitgemäße Aufgabe, Unterstützung für Frauen in Notlagen, Hilfestellung für Flüchtlinge aus Deutschen Ostgebieten. Heute liegen die Ziele und Aufgaben etwas anders. Wir halten Gemeinschaft untereinander, teilen Erfahrungen, hören Vorträge, unternehmen Ausflüge. Wir halten Verbindungen zu anderen Frauenhilfen und blicken über den Kirchturm-Horizont. Wir intensivieren die Ökumene vor Ort und bringen das Profil der ev. Frauenhilfe ein. Wir treffen uns im 14-tägigen Rhythmus Mittwochs um 14:30 Uhr im Clara von Kanne-Haus. Neue Mitglieder sind uns herzlich willkommen.

Termine

Änderungen vorbehalten

Keine passenden Termine gefunden.