Frauenfrühstückstreff

Treffen

Jeden 3. Donnerstag im Monat um 9.00 Uhr Gemeindehaus Brüderstraße 9

Ansprechpartnerin

Renate Rathske

Frauenfrühstückstreff entfällt

Aufgrund der aktuellen Pandemie Situation fällt der Frauenfrühstücktreff bis auf Weiteres aus.

 

 

 

 

 

Um die Seele im Kaffeeduft baumeln zu lassen, treffen sich jeden 3. Donnerstag  im Monat ca. 50 Frauen zum Frühstück um 9.00 Uhr im Gemeindehaus, Brüderstr.9

Die Idee kam von Renate Rathske. Sie fragte damals ihr Team Renate Hilbig, Ruth Rehberg, Edith Schaer, Sofie Schenker und Martha Buchhagen ob sie mithelfen. Diese Damen waren in der Frauenhilfe tätig. Dort waren sie Beisitzer im Vorstand.

Ja ohne Team geht nichts! So entstand der Kreis 1997.

Mit 17 Damen fingen wir im Konfirmandenraum an. Heute treffen wir uns im Gemeindesaal und manchmal wird es dort auch schon knapp.

Mit Andacht, Lied und Gebet gehen wir in den Morgen. Danach wird gefrühstückt.

Es kommen zu uns Referenten, die uns Vorträge halten über Themen wie: Ernährung, Patientenverfügung, Enkeltrick usw.

Auch Gottesdienste feiern wir miteinander. Wir machen Ausflüge und feiern auch Feste.

Es ist immer wieder ein schöner Vormittag an dem wir die Seele baumeln lassen können.