• Amelunxen
  • Beverungen
  • Bruchhausen
  • Höxter

Zoom Kindergottesdienst

Zoom Kindergottesdienst war ein voller Erfolg.

  • Amelunxen
  • Beverungen
  • Bruchhausen

Freiluftgottesdienst an der Nethemündung

Am Sonntag, den 12.07.2020 fand der nächste Freiluftgottesdienst in Godelheim an der Nethemündung statt. Der Sommer war wieder da. Die Sonne schien und es waren nur ein paar kleine Wolken am Himmel. Den Gottesdienst stellte Pfarrer Uwe Neumann unter das Motto „Wahre Wunder“.

  • Amelunxen
  • Beverungen
  • Bruchhausen

Sommerkirche

Mit dem Beginn der großen Ferien ziehen in der evangelischen Kirchengemeinde Höxter die Bezirke Amelunxen, Bruchhausen und Beverungen mit ihren Gottesdiensten wieder raus in die Natur.

Der erste Freiluftgottesdienst fand unter wolkenbedecktem Himmel am 05.07.2020 im Schlosspark Wehrden statt. Pfarrer Tim Wendorff predigte von Gut und Böse. „Das Böse mit Gutem überwinden“.

  • Amelunxen
  • Bruchhausen

Digitale Kirche in Zeiten von Corona

Das Coronavirus schränkt immer mehr das gewohnte Leben ein. Natürlich ist Kirche davon nicht ausgenommen. Deswegen haben Ehrenamtliche in den vier Bezirken der Evangelischen Weser-Nethe Kirchengemeinde Höxter einige Alternativen zusammengestellt, wie der Glaube auch ohne Ansteckungsgefahr gelebt werden kann. Eine davon sind die Online Gottesdienste an den Sonn- und Feiertagen. In den Bezirken Amelunxen und Bruchhausen steht Dietmar Kanand hinter der Kamera und Werner Ide sorgt am Mischpult für den guten Ton.

Evangelische Kirche in Bruchhausen / unten Georgskirche in Amelunxen
  • Amelunxen
  • Bruchhausen

Mundschutz und Besucherzahlbegrenzung bei Abendgebeten in Amelunxen und Bruchhausen

Nach knapp zweimonatiger Pause wegen der Corona Pandemie dürfen wir wieder Gottesdienste feiern. In den Bezirken Amelunxen und Bruchhausen können Gläubige jeweils freitags wieder Andachten besuchen. 18.00 Uhr in der Georgskirche in Amelunxen und 17.00 Uhr in der Evangelischen Kirche in Bruchhausen.

In beiden Kirchen werden bis auf weiteres bis 22 Besucher gelassen. Zudem muss ein Mundschutz getragen werden. Trotz der Auflagen ist es wieder ein gutes Gefühl, in der Gemeinschaft Gottes Wort zu hören und zu beten.

Text: Dietmar Kanand  Fotos: Werner Ide und Dietmar Kanand

RSS-Feed

Feed abonnieren